Vereinbaren Sie einen Termin 0163/8944920




Kosten­über­nahme




Ge­setz­lich Ver­sicher­te

Die Abrech­nung mit allen gesetz­lichen Kranken­kassen ist gewähr­leistet

Privat­patien­ten

Die Leistungs­kata­loge der meisten privaten Kranken­ver­siche­rungen und der Bei­hilfe­stellen ent­halten psycho­thera­peutische Leistun­gen. Vor der Auf­nahme einer Psycho­therapie sollten Sie bei Ihrem Ver­siche­rungs­träger oder der Bei­hilfe­stelle nach­fragen, ob die Leis­tung in Ihrem Ver­sicherungs­vertrag ent­hal­ten ist.

Selbst­zahler

Selbst­ver­ständ­lich können Sie mein Ange­bot auch ohne weitere For­ma­li­tä­ten als Selbst­zahler wahr­nehmen. Wir ver­ein­baren dazu ledig­lich einen Behand­lungs­ver­trag.




Gebühren­ord­nung (GOP / GOÄ)

Für privat Versicher­te und Bei­hilfe­be­rechtig­te wird bei der Ab­rech­nung die Gebühren­ordnung für Kinder- und Jugend­lichen­psycho­thera­peuten bzw. die Gebühren­ord­nung für Ärzte zu­grun­de­gelegt. Bei Ihrem ersten Besuch in meiner Praxis erhal­ten Sie eine detail­lierte Auf­stel­lung aller Kos­ten.
Bitte kontak­tieren Sie schon vor Ihrem ersten Termin Ihren Ver­sicherungs­träger bzw. Ihre Bei­hilfe­stelle, und fragen Sie nach, ob und in wel­chem Umfang die Kosten für eine psycho­thera­peuti­sche Behand­lung von Ihrer Versiche­rung bzw. der Bei­hilfe übernom­men werden.

Sprechzeiten

Montag - Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Freitag
09:00 - 15:00